Über Caro

  • Siegerin der Manulife LPGA Classic 2016
  • Deutsche Golf-Olympiateilnehmerin bei den Olympischen Spielen in Rio 2016
  • Die einzige Deutsche die bei zwei aufeinanderfolgenden Solheim Cups ins Team Europe berufen wurde (2013 & 2015)
  • Siegerin mit Team Europe beim Solheim Cup 2013
  • 1 x Sieg auf der Ladies European Tour (LET)
  • 23 Top-10 Resultate auf der LET inklusive 6 zweiten Plätzen und 9 Top-5 Resultaten
  • 11 Top-10 Resultate auf LPGA (USA) inklusive einem ersten Platz, einem zweiten Platz und zwei Top-5 Resultaten
  • Schalke 04 Fan aus tiefstem Herzen

PROFIL

  • STORY

    Caro wurde am 14. Mai 1989 in Gladbeck geboren. Opa Claus, den Caro als ihren größten Förderer bezeichnet, hat sie von klein auf in den Golf Club Schwarze Heide Bottrop-Kirchhellen e.V. mitgenommen, wo sie bereits mit fünf Jahren ihre ersten Golfschläge machte, damals noch mit einem Plastikschläger. Seit ihrer Kindheit haben Caro alle Ballsportarten begeistert, vor allem Tennis und Fußball. Mit 13 Jahren wurde Caro im Golf Club Schwarze Heide Bottrop-Kirchhellen e.V. Clubmeisterin und spätestens seit diesem Zeitpunkt liegt der Fokus auf Golf.

    Caro wechselte daraufhin in den Golf Club Hubbelrath, wo sie in der 1. Bundesliga mehrere Jahre erfolgreich für die Damenmannschaft spielte. Während ihrer Amateurkarriere gewann Caro zahlreiche nationale und internationale Titel wie die Spanish Ladies Open Amateur Championship (2008) und sie wurde zweimal ins Team Europe beim PING Junior Solheim Cup berufen (2005 & 2007).

    Im Jahr 2009 spielte Caro als Amateurin die Ladies European Tour Qualifying School und konnte diese im ersten Anlauf gewinnen. Sie wechselte daraufhin ins Profilager und spielte drei Jahre auf der Ladies European Tour. In dieser Zeit erreichte sie 17 Top-10 Ergebnisse inklusive 5 zweiten Plätzen sowie einen Sieg bei der “South African Women’s Open 2012”. Im selben Jahr krönte sie ihre Saison mit dem zweiten Platz in der Jahresend-Rangliste.

    Seit 2013 spielt Caro hauptsächlich in den USA auf der stärksten Damengolf Profitour der Welt, der LPGA. In ihrem ersten Jahr wurde sie zur zweitbesten “Newcomerin” des Jahres gewählt. In den USA erreichte Caroline bisher 9 Top-10 Ergebnisse inklusive einem zweiten Platz.

    Caroline ist die einzige Deutsche, die in zwei aufeinanderfolgenden Solheim Cups für Team Europe nominiert wurde und sie war Teil des Teams, als Europa 2013 erstmalig den Titel des Kontinentalwettkampfs auf amerikanischem Boden gewinnen konnte.

    Als Golf 2016 in Rio zu den Olympischen Spielen zurückkehrte, war Caroline Masson die erfolgreichste Deutsche mit einem geteilten 21. Platz.
    Nur zwei Wochen später durfte sie bei der Manulife LPGA Classic ihren ersten Titel auf der LPGA Tour feiern

    Caro ist ein großer Fußballfan und ihr Herz gehört Schalke 04, dem Verein, dessen Arena nur 10 Minuten von ihrem Elternhaus in Gladbeck entfernt ist.

  • VITA

    Geboren am 14. Mai 1989 in Gladbeck (Deutschland)

    Staatsangehörigkeit: Deutsch

    Lebt in Orlando, Florida (U.S.A)

    Spitzname: „Caro“

    Interessen: Schalke 04, Sport allgemein, Filme

    Profi seit: 2009

    Handicap vor Wechsel ins Profilager: + 4,8

    Niedrigste Runde als Amateurin: 62 (-10)

    Niedrigste Runde als Profi: 63 (-9)

  • ERFOLGE

    Top Resultate LPGA Tour (USA)

    2016

    Sieg Manulife LPGA Classic

    1 x weiteres Top-5 Ergebnis

    2 x weitere Top-10 Ergebnisse

    26. in der Jahresend-Rangliste


    2015   

    2 x Top-10 Ergebnisse

    61. in der Jahresend-Rangliste


    2014  

    1 x zweiter Platz

    2 x weitere Top-10 Ergebnisse

    28. in der Jahresend-Rangliste


    2013   

    1 x Top-5 Ergebnis

    1 x weiteres Top-10 Ergebnis

    Zweite im “Rookie of the Year“ Ranking

    48. in der Jahresend-Rangliste


    Top Resultate Ladies European Tour (LET)

    2015*

    2 x Top-5 Ergebnisse bei insgesamt 5 Starts


    2014*

    2 x Top-5 Ergebnisse bei insgesamt 5 Starts


    2013*

    1 x Top-5 Ergebnis bei insgesamt 7 Starts

    (*seit 2013 spielt Caro fast ausschließlich in den USA auf der LPGA Tour)


    2012  

    Sieg South African Women‘s Open

    4 x zweite Plätze

    1 x weiteres Top-5 Ergebnis

    1 x weiteres Top-10 Ergebnis

    2. in der Jahresend-Rangliste (Order of Merit)


    2011  

    2 x zweite Plätze

    2 x weitere Top-5 Ergebnisse

    4 x weitere Top-10 Ergebnisse

    7. in der Jahresend-Rangliste (Order of Merit)


    2010 (Rookie Saison)           

     1 x Top-5 Ergebnis

    3 x weitere Top-10 Ergebnisse

    26. in der Jahresend-Rangliste (Order of Merit)


    2009   

    Sieg – Ladies European Tour Qualifying School 2009 als Amateurin


    Highlights Amateurkarriere

    Sieg – Ladies European Tour Qualifying School (2009)

    Sieg – Damen-Mannschafts-Europameisterschaft (2009)

    Sieg – Deutsche Einzelmeisterschaft Damen (2009 & 2006)

    Sieg – Spanish Ladies Open Amateur Championship (2008)

    Sieg – Deutsche Lochspielmeisterschaft (2008)

    Sieg – Internationale Amateurmeisterschaft von Deutschland (2008)

    Sieg – Allianz German Boys & Girls Open (2006 & 2005)

    Team-Nominierung PING Junior Solheim Cup 2005 & 2007

     

  • IN THE BAG

    DRIVER: PING G LS Tec 9°@10.3°, -0.6°setting, Oban Devotion 06 Reg, 45.25″,D3.8

    FAIRWAY WOOD: PING G Stretch 3-wood, 13°@13.5°, Speeder Evolution 661-S, D1+

    HYBRID: PING G25, 20°, Project X Black 6.0, D1

    IRON: PING i, 4-PW, Nippon 950-R, D1

    WEDGES: PING Tour Gorge, 50°@51, 56°@55°, 60°TS, Nippon 950-R, D2-D4

    PUTTER: PING Cadence Ketsch, 33″, 21° lie, 2° loft

0

Position

LPGA Tour Official Money List

0

Position

Race to CME Globe

0

Weltrangliste

Rolex Rankings

Sponsoren

Ping_Logo

  • PING

    „Die Performance der PING Schläger ist unübertroffen. Mit ihnen kann ich alle Schläge vom Drive bis zum Putt so spielen wie ich sie mir vorstelle. PING ist immer noch ein familiengeführtes Unternehmen und man spürt die Liebe der Familie Solheim für das Golfspiel in jedem Produkt.“

Ecco_Logo

  • ECCO

    „In einer Turnierwoche laufe ich inklusive Proberunden über 30 Kilometer, da wird schnell klar wie wichtig es ist, den richtigen Schuh an den Füssen zu haben. In puncto Passform, Design und Kraftübertragung gibt es meiner Ansicht nach keine besseren Golf Schuhe als die aus dem Hause ECCO.“

Galvin_Green_Logo

  • GALVIN GREEN

    „Golf ist ein Outdoor Sport und während der Saison spiele ich in den unterschiedlichsten äußeren Bedingungen. Mal ist es sehr heiß, mal kalt und windig und leider regnet es öfter als einem als Golfer lieb ist. Mit der Bekleidung meines Partners Galvin Green bin ich für jedes Wetter optimal ausgestattet und ich kann mich voll und ganz auf mein Spiel konzentrieren.“

Titleist_Logo

  • TITLEIST

    „Ein Golfball muss weit fliegen und vom Tee bis aufs Grün gut zu kontrollieren sein. Der Titleist ProV1 ist meiner Ansicht nach der beste Ball auf dem Markt und liefert mir alles was ich für niedrige Scores brauche.“

TEAM

Family

  • FAMILIE

    „Wo ich heute als Mensch und Sportler stehe verdanke ich zum allergrößten Teil meinen Großeltern, Eltern, meinem Bruder Alex und meinem Freund Jason. Sie geben mir in allen Lebenslagen auf und abseits des Golfplatzes Rückhalt und Unterstützung. Auch wenn wir uns oft monatelang nicht persönlich sehen weiß ich, dass sie immer für mich da sind.“

Coach

  • TRAINER

    „Stephan Morales, Damen Bundestrainer des Golf Team Germany, ist seit Jahren wertvoller Berater wenn es um mein Golfspiel geht. Wir haben die gleiche Auffassung von meinem Spiel und es hilft mir vor allem, wenn er bei meinen Turnieren vor Ort ist.“


Management

  • MANAGEMENT

    „Seit Beginn des Jahres 2016 arbeite ich mit SMA, der Sport Management Agentur des Golf Club St. Leon-Rot in Deutschland zusammen. Das Team in St. Leon-Rot rund um meinen Manager Michael Ernst stellt sicher, dass ich die optimalen Rahmenbedingungen habe um mich voll und ganz aufs Wesentliche konzentrieren zu können – nämlich den Ball mit möglichst wenig Schlägen ins Loch zu bekommen. Um alles andere kümmert sich Michi und sein Team.“

blockimage

Turniere

Terminübersicht

16.02. - 19.02.2017 $1,3 Mio.

ISPS Handa Women´s Australian Open
The Royal Adelaide Golf Club, South Australia

23.02. - 26.02.2017 $1,6 Mio.

Honda LPGA Thailand
Siam Country Club, Old Course, Chonburi, Thailand

02.03. - 05.03.2017 $1,5 Mio.

HSBC Women´s Championship
Sentosa Golf Club, Singapore

16.03. - 19.03.2017 $1,5 Mio.

Bank of Hope Founders Cup
Wildfire Golf Club, Phoenix, Arizona

23.03. - 26.03.2017 $1,8 Mio.

Kia Classic
Park Hyatt Aviara Resort, Carlsbad, California

30.03. - 02.04.2017 $2,7 Mio.

ANA Inspiration
Mission Hill Country Club, Rancho Mirage, California

12.04. - 15.04.2017 $2 Mio.

LOTTE Championship presented by HERSHLEY
Ko Olina Golf Club, Kapolei, Hawaii

27.04. - 30.04.2017 $1,3 Mio.

Volunteers of America Texas Shootout presented by JTBC
Las Colinas Country Club, Irving, Texas

blockimage
  • Fotos
  • Videos

Videos